Web-Mapping mit Open-Source-GIS-Tools (e-book, 2008) [University of Maryland, College Park]
pular para conteúdo
Web-Mapping mit Open-Source-GIS-Tools

Web-Mapping mit Open-Source-GIS-Tools

Autor: Tyler Mitchell
Editora: Köln O'Reilly Boston, Mass. : Safari Books Online, ©2008
Edição/Formato   e-book : Documento : Alemão : 1. AuflVer todas as edições e formatos
Resumo:
Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der eingeschworenen GIS-Community - die Online-Kartografie stößt auch auf reges Interesse einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei  Ler mais...
Obter a cópia on-line deste item... Obter a cópia on-line deste item...

Encontrar uma cópia na biblioteca

Obtendo a localização e disponibilidade deste item... Obtendo a localização e disponibilidade deste item...

WorldCat

Encontrar em bibliotecas globalmente
Bibliotecas ao redor do mundo possuem este item

Detalhes

Tipo de Material: Documento, Recurso Internet
Tipo de Documento Recursos de internet, Arquivo de computador
Todos os Autores / Contribuintes: Tyler Mitchell
ISBN: 9783897217232 3897217236
Nr. de Ascensão: (DE-627)1680461974 (DE-599)KEP047766395 (OCoLC)1145407873 (ORHE)9783897217232 (EBP)047766395
Notas: Title from resource description page. - Text in German, translated from English.
Descrição: 1 online resource (1 v. (unpaged)) ill., maps.
Responsabilidade: Tyler Mitchell.

Resumo:

Längst ist Web-Mapping, das Bereitstellen von Kartendiensten im Internet, nicht mehr nur ein Thema der eingeschworenen GIS-Community - die Online-Kartografie stößt auch auf reges Interesse einer breit gestreuten Nutzer- und Webentwickler-Gemeinde. Doch gute, umfassende Anleitungen für das Aufbereiten von Geodaten sind rar. Web-Mapping mit Open Source-GIS-Tools zeigt Ihnen anschaulich, wie Sie mit frei verfügbaren Werkzeugen interaktive Karten erstellen können - und wie Sie sie gekonnt auf Ihrer Website präsentieren. Werden Sie selbst zum Kartenautor: Tyler Mitchell beschreibt einen vollständigen Entwicklungszyklus für interaktive Karten: Sie erfahren, wo Sie Geodaten finden, wie Sie sie analysieren, konvertieren, visualisieren und speichern und wie Sie Karten mithilfe der standardisierten Webdienste OGC WMS und OGC WFS generieren können. Sehr gut nachvollziehbare Erläuterungen und viele Beispiele bringen Sie dabei auf direktem Weg zu Ihren eigenen digitalen Karten. Ihr Open Source-Werkzeugkasten für Geodaten: Dieses Buch stellt zahlreiche Open Source-Werkzeuge für die Verarbeitung von Geodaten vor, unter anderem UMN MapServer, Quantum GIS, GDAL/OGR, OpenLayers, Mapbender und PostgreSQL/PostGIS. Es zeigt Ihnen, wie Sie diese Tools optimal nutzen und kombinieren können, damit sie genau Ihren kartografischen Bedürfnissen entsprechen. Es richtet sich dabei an Einsteiger in die GIS-Welt, lässt Sie aber auch tiefer in fortgeschrittene Themen eintauchen. Für die deutsche Ausgabe wurde das Buch von Astrid Emde und Arnulf Christl von der WhereGroup umfassend aktualisiert und deutlich erweitert. Inhalt der CD-ROM: Die beiliegende Live-CD WebGIS.rlp beinhaltet viele der im Buch beschriebenen Tools sowie räumliche Testdaten. Mithilfe der CD können Sie die beschriebenen Programme und Übungen direkt ausprobieren. Sie wurde von der Initiative zum Aufbau der Geodateninfrastruktur Rheinland-Pfalz erstellt. Die Website zum Buch: Unter http://www.webmappingillustrated.com finden Sie alle Codebeispiele aus diesem Buch sowie Beispieldaten und zahlreiche nützliche Links.
Recuperando notas sobre este item Recuperando notas sobre este item

Críticas

Críticas contribuídas por usuários

Etiquetas

Seja o primeiro.
Confirmar esta solicitação

Você já pode ter solicitado este item. Por favor, selecione Ok se gostaria de proceder com esta solicitação de qualquer forma.

Fechar Janela

Por favor, conecte-se ao WorldCat 

Não tem uma conta? Você pode facilmente criar uma conta gratuita.